Mittwoch, 27. Oktober 2010

Manhattan Collection Hot Apricot: Ein Amu Versuch

Hey Ihr!

Wie versprochen zeige ich euch nun ein Amu, bei dem ich den neuen Manhattan Lidschatten verwendet habe. Hier seht ihr ihn nochmal etwas genauer:



  


Das sind so die farbgetreusten Bilder, die ich des Abends noch machen konnte. Im Laden werdet ihr sicherlich noch schlauer.
So das ist erst einmal das Ergebnis meines Experiments:


 




Irgendwie hatte ich Lust, nen blauen Lidstrich als Kontrast zu verwenden. Dafür habe ich den Geleyeliner von Maybelline genommen. Einen Swatch seht ihr schon oben.
Auf dem Lid habe ich im Innenwinkel Nude Rose von Alverde verwendet, in der Lidfalte Golden Chestnut. 
Am unteren Wimpernkranz dann noch einen dunkelblauen Kajal von Astor und auf der Wasserlinie einen Hellblauen von Kiko, naja den sieht man eh kaum.

Erkennt ihr den Lidschatten überhaupt richtig? Also ich werde sicherlich noch mehr Sachen damit schminken, mir gefällt die Farbe echt super. Seltsam, früher hätte ich nie soetwas auf dem Lid getragen ;)

Was sagt ihr zu dem Ganzen?

Einen schönen Tag wünsche ich euch Allen :)
Eure Holy

Kommentare:

  1. Das sieht super aus! Und ich stelle fest: Diesen Lidschatten brauche ich =) Ich liebe solche Rottöne einfach.

    Liebe Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Süße, das steht dir echt super! =)
    Der Geleyeliner ist ein super Kontrast! Eine geniale Kombi, auf die ich nie gekommen wäre...xD
    Und danke für deinen lieben Kommi! <333
    Allerliebste Grüße! <333

    AntwortenLöschen
  3. Hey Holy,
    der Look könnte gut als Vintage durchgehen, gerade die Kombi mit dem blauen Kajal, sehr cool!

    AntwortenLöschen
  4. Boah das sieht richtig richtig toll aus...bin beeindruckt!

    Lg ♥Pima♥

    AntwortenLöschen